Kontakte

Ungarn

Csorna in Ungarn

Die Idee, die erfolgreiche Partnerschaft mit den französischen Gemeinden Les Ancizes-Comps und Saint Georges de Mons um einen "östlichen Zweig" zu ergänzen, verfolgte das Sinzinger Partnerschaftskomitee seit der Jahrtausendwende. Die lange Zeit durch den Eisernen Vorhang abgeriegelten ost-mitteleuropäischen Länder suchten seit dessen Fall im Jahr 1989 verstärkt Kontakt zu den EU-Ländern. Umgekehrt wuchs das Interesse in den westlichen Ländern an den neuen Nachbarn im Osten. So stieß die Initiative des Komiteemitglieds Dr. Miklos Nagy, eine partnerschaftliche Beziehung zu den Bürgerinnen und Bürgern der ungarischen Stadt Csorna (10000 Einwohner) - nur 40 km von der österreichischen Grenze entfernt - aufzubauen, auf lebhaftes Interesse.

Auch die Gemeinde Sinzing unter Leitung von Bürgermeister Franz Xaver Wiesner und die Stadt Csorna unter Bürgermeister Jozsef Papp unterstützten das Vorhaben, sodass in Anwesenheit vieler Gäste im Mai 2004 in Csorna und im Juni 2005 in Sinzing die Urkunden über die Gemeindepartnerschaft unterzeichnet werden konnten. Der bisherige "Deutsch-Französische Verein" zog die rechtliche Konsequenz aus der Erweiterung seines Aufgabenkreises, indem im September 2004 der Vereinsname in "Förderverein Europäische Kontakte Sinzing e.V." geändert und in einer neuen Satzung niedergelegt wurde.  

Die neue Partnerschaft fand von Anfang an viel Zustimmung in der Bevölkerung beider Gemeinden. Mehrere Kontaktbesuche in beide Richtungen führten zum Entstehen von Freundschaften zwischen Familien und Jugendlichen, die oft auch außerhalb der offiziellen Begegnungen durch briefliche oder telefonische Kommunikation und persönliche Besuche gepflegt werden.

Wesentliches Element der Partnerschaft war von Anfang an die Förderung der Kontakte zwischen Jugendlichen. Dieses Ziel wurde über mehrere Jahre hinweg über den Austausch von Schülerinnen und Schülern zwischen der Hauptschule Sinzing und einer entsprechenden Schule in Csorna realisiert. Nach der Auflösung der Hauptschule Sinzing gelang es, Leitung und Lehrkräfte der St. Wolfgangs-Schule in Regensburg, welche die meisten Sinzinger Hauptschüler aufgenommen hatte, für drei Jahre zur Fortführung des Schüleraustauschs zu bewegen. Neue Möglichkeiten ergeben sich aus der bestehenden Kooperation eines Regensburger Privatgymnasiums mit einem Partnerinstitut in Budapest, an der die Vorstandssprecherin des Fördervereins Europäische Kontakte als Lehrkraft maßgeblich beteiligt ist.

Intensive Beziehungen bestehen auch zwischen Künstlern aus beiden Gemeinden.

Wiederholt fanden Ausstellungen von Malern, Bildhauern und Kunsthandwerkern in Sinzing und Csorna das lebhafte Interesse der Öffentlichkeit. Auch die katholischen Kirchengemeinden halten Kontakt zueinander und beteiligen sich, wann immer möglich, an Veranstaltungen in der Partnergemeinde.

Der Wechsel der Bürgermeister in Sinzing  von F.X. Wiesner zu Patrick Grossmann (2008), in Csorna von Jozsef Papp zu Dr. György Turi (2007) bzw. zu Dr. Katalin Németh Bonané (2015) tat den guten partnerschaftlichen Beziehungen keinen Abbruch. Alle "Nachfolger" zeigten von Anfang an lebhaftes Interesse an dem internationalen Austausch und nahmen persönlichen Anteil an den Geschehnissen. Bei einem Kontakt- und Arbeitstreffen anlässlich der 45-jährigen Stadterhebung von Csorna wurde von Seiten der neuen Bürgermeisterin der Wille zur Intensivierung der Kooperation mit Sinzing bekräftigt. Gleichzeitig wurden zwei neue Anwärter auf Partnerschaften in Gestalt der überwiegend ungarisch sprechenden Gemeinden Nyárádszereda (Miercurea Nirajului Sereda) in Rumänien und Nagymagyar (Zlaté Klasy) in der Slowakei vorgestellt.

Einen unersetzlichen Verlust erlitt die ungarisch-deutsche Partnerschaft im Juli 2016 durch den plötzlichen Tod ihres Initiators und langjährigen Motors Dr. Miklos Nagy. Beide Gemeinden sind ihm zu großem Dank verpflichtet.

Links in deutscher Sprache

Basisdaten: http://de.wikipedia.org/wiki/Csorna

Ausführlichere Beschreibung von Geschichte, Wirtschaft und Kultur der Stadt Csorna: http://www.hontar.hu/nemet/index.htm

 

[Startseite] [Aktuelles/Termine] [Vorstand] [Vereinsziele/Satzung] [Jahresprogramm] [Ausländische Partner] [Auszeichnungen] [Vereinsgeschichte] [Pressearchiv] [Fotoarchiv] [Textmaterialien] [Mitarbeit/Beitritt] [Web-Links] [Kontakt] [Impressum]